cobas omni Utility Channel

cobas omni Utility Channel

Effizienzsteigerung durch Tests mit einem offenen Kanal

 

Angesichts des hohen Kostendrucks im Gesundheitswesen suchen viele Labore nach Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz. Open-Channel-Tests, einschliesslich IVD und selbst entwickelter Tests (Laboratory Developed Tests, LDTs), können eine wichtige Rolle spielen, um das Testangebot zu erweitern und zu konsolidieren.

Laborantin bei der Arbeit am cobas omni Utility Channel Touchscreen

 

Validierte Assays

Konsolidieren und automatisieren Sie eine grössere Zahl von CE-IVD-Tests auf dem cobas® 6800 und dem cobas® 8800 System mit validierten Assays auf dem cobas omni Utility Channel.

Validierte Assays minimieren die Variabilität und Komplexität beim Testen, reduzieren den Arbeitsaufwand und verringern das Fehlerrisiko im Labor.

Weitere Informationen über die verfügbaren validierten Tests: 

 

Primer- und Sondensets

Die für den Einsatz auf dem cobas omni Utility Channel optimierten Primer- und Sondensets verringern den Zeitaufwand bei der Testentwicklung

Weitere Informationen über die verfügbaren Primer- und Sondensets*:

 

*Nur zur Verwendung für Forschungszwecke. Nicht für die Verwendung in diagnostischen Verfahren.

Nahaufnahme des cobas 8800 Systems
Laborantin bei der Verwendung des cobas omni Utility Channel auf einem cobas ® 6800 System

 

Anwendungsspezifische LDTs

Durch die Entwicklung von LDTs auf dem cobas omni Utility Channel lässt sich das Testangebot auf die laborspezifischen Anforderungen abstimmen und der Grad der Konsolidierung im Labor erhöhen. Bei der Durchführung von LDTs werden dieselben Prozesse, Verbrauchsmaterialien und Reagenzien wie bei IVD-Tests verwendet. 

Durch entsprechende Konfiguration der Assays sind bis zu 12 individuelle Targets aus drei verschiedenen PCRs in ein und demselben Lauf ohne Vorsortierung nachweisbar. 

 

Mehr Flexibilität und grössere Skalierbarkeit

Die Konsolidierung und vollständige Automatisierung von IVDs und LDTs tragen dazu bei, das Platzangebot im Labor bestmöglich zu nutzen, Kapitalinvestitionen zu minimieren und die Betriebskosten zu senken. Damit wird der Weg frei für mehr Flexibilität und mehr Sicherheit.

nach der Bildauswahl festzulegen


Vereinfachung des Arbeitsablaufs durch nahtlose Einbindung

Testmenü

Ausgewähltes Produkt
Neues Produkt
Ausgewähltes Produkt
Neues Produkt

Leistungsspektrum des cobas omni Utility Channel

  • Probenhandling

    Kein Vorsortieren von LDT- oder IVD-Proben erforderlich

  • Flexibles Testen

    Detektion von bis zu 12 Targets pro Lauf

  • Probentypen

    Gängige Probentypen für IVD- und LDT-Tests

  • Befunderstellung

     Angabe des Testergebnisses als Reaktiv/Nichtreaktiv basierend auf dem jeweiligen Ct-Bereich

Verwandte Systeme

Abbildung des cobas® 6800 Systems

cobas® 6800 System

Optimieren Sie die Vorgehensweise bei Ihren IVD-Tests—nur 2 einfache Bedienschritte pro Lauf und bis zu 8 Stunden «Walk-Away»-Zeit.

Mehr erfahren
Abbildung des cobas® 8800 Systems

cobas® 8800 System

Unübertroffene Leistung mit minimaler Benutzerinteraktion revolutioniert die Zukunft der Hochdurchsatzanwendungen.

Mehr erfahren