cobas e 601 Modul

cobas e 601 Modul
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns

Spitzenleistung

  • Hohe Sensitivität, Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit der Ergebnisse durch ECL-Technologie 
  • Mehr als 100 verfügbare Assays 
  • Es können bis zu 25 Assays bei einem Durchsatz von bis zu 170 Tests/Stunde durchgeführt werden
  • 9 Minuten STAT-Anwendungen für Notfallproben-Assays (inkl. Troponin T high-sensitive, Troponin I, Kreatinkinase MB, NT-proBNP, Myoglobin, Parathormon (PTH) und humanes Choriongonadotropin (hCG))

 

Intelligenter Proben-Workflow 

 

  • Automatische Feststellung der Probenintegrität 
  • Verschleppungsfreies Pipettieren von Proben zur Vermeidung von Kreuzkontamination 
  • Automatisierte Testwiederholungsfunktion

 

Einzigartiges Reagenzienkonzept

 

  • Praktische und fehlerfreie Handhabung von cobas e packs
  • Wirtschaftlicher Einsatz mit hochstabilen und praktischen Kitgrössen

 

Hohe Systemzuverlässigkeit

 

  • Automatisierte Wartungsfunktionen 
  • Geringer Zeitaufwand für die Systemwartung

 

cobas e 601

Produktspezifikationen

  • Testmöglichkeiten

    Elektrochemilumineszenz (ECL)-Technologie für heterogene Immunoassays

  • Durchsatz

    Bis zu 170 Tests/Stunde

  • Proben

    Serum, Plasma, Harn

  • Einrichtungen zur Erhaltung der Testintegrität

    Einweg-Assaycups und -spitzen für verschleppungsfreies Pipettieren

    Gerinnsel- und Füllstandserkennung (LLD) in Proben; LLD-Erkennung in Reagenzien

  • Reagenzien

    Bis zu 25 Reagenz-Positionen

cobas® 6000 analyzer series

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Die cobas 6000 analyzer series besteht aus einer Core Einheit und einer Kombination von bis zu 3 analytischen Modulen für optimale Anpassung an den individuellen Bedarf

En savoir plus

Mehr erfahren

Testmenü

View full List

Testmenü

Featured Product
New Product
Featured Product
New Product