cobas b 101 System

Messung von HbA1c, Lipiden und CRP auf einem System in der Primärversorgung.

Product image forcobas b 101 system
Haben Sie Fragen?
Kontakt

Leitlinienkonforme Leistung

  • Das cobas b 101 System erfüllt alle massgeblichen Standards (IFCC, DCCT/NGSP und NCEP)1

 

Einfacher und sicherer Betrieb

 

  • Direkte Auftragung von Blut auf die Disk aus nur einer Fingerpunktion mit kleinem Volumen
  • Keine Kalibrierung notwendig, wartungs- und servicefrei, grafische Anleitung zur einfacheren Anwendung

 

Kurze Analysendauer

 

  •  Bei Bestimmung des Lipidstatus und HbA1c weniger als 6 Minuten, bei CRP weniger als 4 Minuten

 

Systemeigenschaften

 

  • Benutzerfreundlich mit grossem Touchscreen, einfacher Navigation und mehrsprachiger Benutzeroberfläche
  • Robust, wartungs- und kalibrierungsfrei mit grossem Betriebstemperatur- und -feuchtigkeitsbereich
  • Anbindung an die cobas POC IT-Lösungen
  • Durch Anbindung eines externen Druckers oder Barcode-Scanners können Arbeitsablauf und Dokumentation optimiert werden
  • Möglichkeit zum Datendownload auf einen USB-Stick oder direkt auf einen PC

 

Eigenschaften der Reagenzträger

 

  • Die Reagenzträger sind bei Raumtemperatur (2 - 30 °C) mehr als 13 Monate lagerbar 2,3,4
  • Direkte Probenauftragung (es sind keine Kapillaren, Röhrchen oder Pipetten erforderlich)
  • Es werden nur sehr kleine Probenvolumen benötigt (2 μl für HbA1c, 19 μl für Lipide und 12 μl für CRP)
  • Die Reagenzträger sind farbkodiert, klar beschriftet und mit einem Barcode versehen, um Verwechslungen auszuschliessen
  • Die Scharnierdeckel erhöhen die Sicherheit bei der Anwendung
cobas b 101 system

Produktspezifikationen

  • Probenvolumen

    HbA1c: 2 μL

    Lipid: 19 μL

    CRP: 12 μL

  • Probenmaterial

    HbA1c: Kapillar-Vollblut, venöses Vollblut mit Antikoagulans (EDTA oder Heparin)

    Lipid: Kapillar-Vollblut, venöses Vollblut oder Plasma mit Antikoagulans (EDTA) 

    CRP: Kapillar-Vollblut oder Serum, venöses Vollblut oder Plasma mit Antikoagulans (EDTA oder Heparin)

  • Messbereich

    HbA1c: 20 - 130 mmol/mol (IFCC) oder 4–14 % (DCCT/NGSP)

     

    Lipid: CHOL: 50–500 mg/dl oder 1,28–12,95 mmol/l

     

    TRIGL: 45–650 mg/dl oder 0,50–7,35 mmol/l

     

    HDL-CHOL: 15–100 mg/dl oder 0,38–2,60 mmol/l

     

    CRP: 3,0–400 mg/l oder 0,30–40,0 mg/dl

  • Lagerung des Tests

    2 bis 30 °C

     

  • Stabilität des Tests

    Ungeöffnet: 13 - 15 Monate

    Geöffnet: 20 Minuten

  • Stabilität der Probe auf der Disk

    CRP: 2 min

    HbA1c: 1 min

    Lipid: 8 min

Literatur

 

  1. Roche (2012). multi-center evaluation data on file.
  2. Roche (2014). cobas HbA1c Test Package Insert, Version 3.0.
  3. Roche (2014). cobas Lipid Panel Package Insert, Version 4.0.
  4. Roche (2017). cobas CRP Test Package Insert, Version 1.0.