Beitrag

Blutzuckermanagement in der Pflege

cobas pulse

cobas® pulse in der Pflege: makes life easy

Blutzuckermanagement und vieles mehr

 

Das Blutzuckermanagement mit cobas® pulse sorgt für spürbare Entlastung in deinem Arbeitsalltag. Es ist in der Pflege vielseitig einsetzbar: Blutzucker messen, Vorhofflimmern erkennen, Insulindosierung managen, Wundheilung dokumentieren oder Temperaturverlauf festhalten sind nur einige Möglichkeiten, die du mit cobas® pulse nutzen kannst. Zudem ist es einfach zu bedienen und es bietet deinen Patient:innen Sicherheit.
 
Kontaktiere uns
 
FAQ's

Was hat das cobas® pulse Blutzuckermanagement für die Pflege zu bieten?

Blutzuckermessung in Echtzeit
Blutzuckermessung in Echtzeit
Vorhofflimmern
Vorhofflimmern erkennen
Fotofunktion
Fotofunktion zur Dokumentation von Wundbehandlung etc.
Temperaturmessung
Temperaturmessung
Erfassen anderer Tests
Erfassen anderer Tests, z.B. Urintests
Unterstützung Insulindosierung
Unterstützung Insulindosierung
Blutzuckermanagement wird immer wichtiger, immer mehr Patient:innen müssen getestet werden, die Pflegezeit wird immer knapper: das erhöht den Druck... auch auf dich. Nachstehendes Video zeigt, wie cobas® pulse die Pflege im Alltag unterstützen kann.

Mit Apps erweiterbar

 

Workflows und Prozesse vereinfachen mit Apps von Drittanbietern: wähle aus einer Reihe von Apps aus, die von Roche für dich vorausgewählt wurden und lade diese auf dein Gerät.
 
Weitere Infos zu den verschiedenen Apps und deren Anbieter
App Erweiterungen

FAQ: Blutzuckermanagement für die Pflege

Häufig gestellte Fragen für die Pflegekräfte auf einen Blick

Um die Patientenversorgung zu optimieren, ermöglicht cobas® pulse den Zugang zu verschiedenen Apps von Drittanbietern.

cobas® pulse app exchange

Der cobas® pulse kann mit Sprüh- und Wischdesinfektion gereinigt werden. Es können die üblichen Reinigungsmittel verwendet werden. Bitte beachte, dass keine Bleichmittel, Ether oder Polyhexanid im Mittel enthalten sind. Bei Unklarheiten wende dich bitte an unser Servicecenter Tel 0800 80 66 80

Das Gerät kann auch für Neugeborene eingesetzt werden und ist mit der Probenmenge von 0.6ul wenig belastend für die kleinen Patienten.

Der cobas® pulse unterstützt dich bei der Dokumentation der Menge und der Art des Insulins. Du hast ebenfalls die Möglichkeit über ein App das ganze Insulinmanagement zu handhaben.

cobas® pulse app exchange

Ja, die cobas® pulse solution kann die Blutzuckerwerte direkt in ihre KG schicken und entlastet dich bei der Dokumentation der gemessenen Werte.

Umfangreiche Tests auf potenzielle Störsubstanzen zeigen, dass es weder bei Medikamenten noch bei körpereigenen Substanzen zu Interferenzen kommt.

Nein, es braucht keinen Codeship. Die Chargenverwaltung kann einfach über das Einlesen des Barcodes gemacht werden.

Download Center

Download Center

Kontakt

Du möchtest mehr zum cobas® pulse wissen oder hast Fragen?
Bitte Formular ausfüllen und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.
Erfolg
Formular erfolgreich abgesendet
text

**Die Nutzung von Drittanbieter-Apps unterliegt einer separaten Lizenzvereinbarung mit dem Entwickler der jeweiligen Drittanbieter-App. Roche erteilt keine Garantien (weder ausdrücklich noch stillschweigend) in Bezug auf Drittanbieter-Apps. Drittanbieter-Apps sind in Ihrem Land möglicherweise nicht verfügbar.

 

Literatur

  1. Roche Diagnostics International Ltd. cobas GLU Teststreifen Packungsbeilage 2021

  2. FDA Leitlinien: Blood Glucose Monitoring Test Systems for Prescription Point-of-Care Use (2020), Nr. 1755

  3. CLSI, POCTI2-A3 Point-of-Care Blood Glucose Testing in Acute and Chronic Care Facilities-Approved

  4. Roche Evaluierungsbericht: cobas pulse Teststreifen.2022