cobas® 5800 System

Innovation made accessible

cobas® 5800 System

Leistung ist ein Anrecht, kein Privileg

 

In einem wettbewerbsorientierten Umfeld stehen Labore unter dem Druck, Kosten zu straffen, Wert zu schaffen und Wachstum voranzutreiben, während es gleichzeitig gilt, die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern und eine bessere Entscheidungsfindung für Patienten zu ermöglichen. Diese Herausforderungen sind oft komplex und häufig werden Abwägungen in puncto Flexibilität, Leistung, Effizienz, Wert, Nachhaltigkeit und Erfolg gemacht.

 

Das richtige Gleichgewicht finden 

Das cobas® 5800 System trägt dazu bei, Automatisierung, Konsolidierung, Integration und Standardisierung leichter zugänglich zu machen als je zuvor. 

Das bewährte molekulare Konzept von Roche ist nun in einem Gerät mit kompakter Grösse und Spitzenleistung erhältlich, das Mehrwert auf kleinstem Raum schafft.

Automatisierung

Mehr Produktivität, weniger Fehler

 

  • Weniger manuelles Eingreifen bei vollständig automatisierten Arbeitsabläufen
  • Maximierung der Produktivität durch kontinuierliches Laden von Proben und Verbrauchsmaterial
  • Abarbeitung dringlicher Anforderungen mit bedarfsorientiertem Testen von Proben
automation
consolidation

Konsolidierung

Wertmaximierung des Platzangebots im Labor

 

  • Konsolidierung von > 90 % der Routinetests auf einer einzigen Plattform*
  • Durchführung von IVDs und LDTs auf einem System mit dem cobas omni Utility Channel
  • Effiziente Gerätenutzung mit einem grossen Testmenü

*Je nach Verfügbarkeit im jeweiligen Land

Integration

Effiziente Skalierung je nach Testbedarf

 

  • Nahtlose Einbindung in die vorhandene IT-Infrastruktur
  • Laborspezifische Daten für mehr Effizienz und Produktivität
  • Präanalytische Automatisierung für mehr Einfachheit des gesamten Workflows
integration
standardisation

Standardisierung

Testübergreifende Konsistenz

 

  • Effizienz durch vertraute Assays, Reagenzien und Abläufe
  • Einheitliche Patientenergebnisse unabhängig vom Testort
  • Nutzung der eingebauten Skalierbarkeit zur Anpassung an steigende Testvolumen

Kontaktformular

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Erfolg
Formular erfolgreich abgesendet
text
Darstellung der Molecular Work Area

Die Molecular Work Area

Die umfassende und skalierbare Molecular Work Area steigert die Testeffizienz und erweitert die Systeme von Roche durch zusätzliche Automatisierung, Analytik und Expertise. Die Kernkomponente, das cobas® 5800 System, schafft Mehrwert und sorgt für Zukunftsfähigkeit und langfristigen Erfolg.

Testmenü

Ausgewähltes Produkt
Neues Produkt
Ausgewähltes Produkt
Neues Produkt

Auch die kleine Standfläche des cobas® 5800 Systems ist kompromisslos.

 

Verbessern Sie die Produktivität im Labor durch ein grosses Testmenü mit vollautomatischen und standardisierten Workflows in einem kompakten Gerät.

cobas® 5800 System

Viele Funktionen auf kleinem Raum 

Mehr Funktionalität, mehr Kapazität und mehr Verlässlichkeit.

  • 20–150 Proben pro Tag
  • Umfangreiches Menü mit mehr als 25 Assays*
  • Jederzeit bis zu 15 Assays im Gerät
  • Bis zu 6 verschiedene Assays pro Lauf
  • Bis zu 144 Ergebnisse in einer 6-Stunden-Schicht
  • Anpassbares Kontrollkonzept
  • Walkaway-Zeit von bis zu 8 Stunden**
  • Kompakte Grösse: 134 cm x 79 cm
  • Möglichkeit zur Priorisierung von Proben und Assays


*Je nach Verfügbarkeit im jeweiligen Land. **Die Walkaway-Zeit hängt von der Zahl der gestarteten Läufe ab (bei kontinuierlichem Testen mit > 96 Tests pro Schicht liegt die Walkaway-Zeit ggf. zwischen 4 und 8 Stunden).

5800 Durchsatz

Durchsatz des cobas® 5800 Systems

 

Das cobas® 5800 System hat dieselbe "DNA" wie das  cobas® 6800 System und das  cobas® 8800 System, sodass das Testmenü, das Reagenzienkonzept und die Bedienoberfläche vertraut sind.

Registrierungsstatus

IVD

Packungsbeilagen

Die Packungsbeilagen sind über die landesspezifische Website von Roche Diagnostics abrufbar.