Elecsys® IL-6

Früher Marker bei einer akuten Entzündung

Elecsys IL-6

Früher Marker bei einer akuten Entzündung

Dieser Test kann als Hilfsmittel beim Management kritisch kranker Patienten eingesetzt werden, um eine akute Entzündung frühzeitig zu erkennen.

IL-6 ist ein früher Entzündungsmarker bei Sepsis.

IL-6 ist ein zentraler Faktor bei Entzündungsvorgängen und ein frühes Alarmsignal bei einer Infektion. Die Konzentration von IL-6 steigt bei einer Entzündungsreaktion an und gilt daher als wichtiger Biomarker beim Management einer Sepsis.

Die Konzentration von IL-6 ermöglicht die Abschätzung der Entwicklung septischer Komplikationen.

In einer Studie mit 1’032 Patienten mit schwerem Trauma war die IL-6-Konzentration an Tag 1 nach Eintreten des Traumas bei Patienten mit späteren septischen Komplikationen am höchsten. Entsprechend bestand in einer Studie mit 50 Patienten, die sich einem grösseren chirurgischen Eingriff unterzogen, eine Korrelation zwischen der IL-6-Konzentration und dem Auftreten septischer Komplikationen in den ersten 5 Tagen nach der Operation.

IL-6 hat im Zusammenhang mit COVID-19 an Aufmerksamkeit gewonnen

 

Die Überproduktion von IL-6 ist mit einem sogenannten „Zytokinsturm“ verbunden.

Verschiedene Studien vermuten einen Zusammenhang zwischen hohen IL-6 Werten und schweren COVID-19 Verläufen. Nebenbemerkung: Einige dieser Publikationen sind noch nicht peer-reviewed publiziert. 

 

So konnten zum Beispiel Liu J, et al. aufzeigen, dass Patienten mit schweren Krankheitsverläufen einen anhaltenden Anstieg in den IL-6 Werten aufwiesen, im Vergleich zu Patienten mit leichter Erkrankung.1

IL-6 showed sustained increases in patients with severe COVID-19 disease

Yang P, et al. fanden heraus, dass COVID-19-Patienten mit Pneumonie bei der Aufnahme im Spital signifikant höhere IL-6-Werte hatten, als Patienten ohne Pneumonie.2

IL-6 at admission was signifantly greater in patiens with pneumonia

Laut Zhou F, et al. war der mittlere IL-6 Wert bei Patienten, welche gestorben sind, signifikant höher, als bei Patienten, die wieder entlassen wurden.3

Median IL-6 was significantly greater in patients that died

Ruan Q, et al. gaben an, dass cTn, Myoglobin, CRP und IL-6 bei verstorbenen Patienten signifikant höher waren als bei entlassenen Patienten.4

cTn, myoglobin, CRP, and IL-6 were significantly greater in patients that died

 

 

Aufnahme von IL-6 in die chinesischen Richtlinien als Warnsignal für schwere und kritische Krankheitsverläufe.

The Chinese Clinical Guidance for COVID-19 Pneumonia Diagnosis and Treatment (7th Edition) 

Die experimentelle Anwendung von Arzneimitteln, die IL-6 hemmen, nimmt zu.

Zur Bestätigung der Wirksamkeit und Sicherheit solcher Anwendungen von Tocilizumab in COVID-19 Patienten hat Roche eine klinische Phase-III-Studie (COVACTA) zur Verwendung von Actemra (Tocilizumab) bei hospitalisierten Patienten mit schwerer COVID-19-Pneumonie initiiert.

Mehr erfahren

Vorteile

  • Hilft beim Management kritisch kranker Patienten
  • Optimierter Arbeitsablauf im Labor
  • Verfügbar auf einer vollständig automatisierten Plattform
  • Kleines Probenvolumen
Elecsys IL-6

Elecsys® IL-6

  • Testdauer

    18 Minuten

  • Probenmaterial

    Serum, Li-Heparin- und K2- und K3-EDTA-Plasma

  • Probenvolumen

    30 μl

  • Messbereich

    1,5–5’000 pg/ml

  • Analytische Sensitivität

    1,5 pg/ml

  • Funktionelle Sensitivität

    5 pg/ml

  • Rückverfolgbarkeit

    WHO-Standard, 1. IS 89/548 des NIBSC

  1. Liu J, et al. (2020). doi: 10.1101/2020.02.16.20023671. Note: This article is a preprint and has not been peer-reviewed.
  2. Yang P, et al. (2020). doi: 10.1101/2020.02.28.20028068. Note: This article is a preprint and has not been peer-reviewed.
  3. Zhou F, et al. Lancet. (2020). doi: 10.1016/S0140-6736(20)30566-3.
  4. Ruan Q, et al. Intensive Care Med. (2020). doi: 10.1007/s00134-020-05991-x.