Produkte & Indikationen

Virale Hepatitis

Eine umfassende Lösung - vom Screening über die Diagnose bis zum Patientenmanagement

Virale Hepatitis, d. h. die Entzündung der Leber aufgrund einer Virusinfektion, ist ein weltweites Gesundheitsproblem. Die häufigste Ursache ist eine Infektion mit einem Hepatitisvirus, d. h. HAV, HBV, HCV, HDV oder HEV.1 Infektionen mit Hepatitis-B- und -C-Viren haben epidemische Ausmasse und betreffen 325 Millionen Menschen überall auf der Welt. 290 Millionen davon wissen nichts von ihrer Infektion.2

Daten des Institute of Health Metrics and Evaluation haben ergeben, dass 1,41 Millionen Todesfälle im Jahr 2017 durch eine virale Hepatitis bedingt waren – diese Zahl entspricht der jährlichen Anzahl der Todesfälle durch Malaria, Tuberkulose oder das humane Immunschwächevirus (HIV) oder übertrifft sie sogar.3 Prognosen zufolge wird die Zahl der Todesfälle aufgrund einer viralen Hepatitis im Jahr 2040 höher liegen als die Zahl der Todesfälle infolge einer HIV-Infektion, Tuberkulose und Malaria zusammen.4

Viele Fälle einer akuten oder chronischen Hepatitis sind asymptomatisch, wodurch sich das Risiko der Entwicklung einer schweren Lebererkrankung und Übertragung erhöht. Es werden integrierte und umfassende diagnostische Lösungen benötigt, um ein Versorgungskontinuum bei Hepatitis gewährleisten zu können.

Hepatitis kann eine akute (mit einer Dauer von weniger als sechs Monaten) oder chronische (mit einer Dauer von mehr als sechs Monaten) Erkrankung sein. Eine akute Hepatitis ist in vielen Fällen asymptomatisch, daher wissen die Betroffenen häufig nicht, dass sie infiziert sind. Auch Patienten mit einer chronischen Hepatitis weisen oftmals keine Symptome auf, aber die Erkrankung kann einen sehr schweren Verlauf bis hin zu Zirrhose, Leberzellkarzinom und terminalem Leberversagen nehmen.

Zu dem umfassenden Angebot von Roche für virale Hepatitis zählen klinisch-chemische Tests zur Beurteilung der Leberfunktion, Serologie-basierte Tests für Screening und Diagnose, molekulare Tests zur Bestätigung einer aktiven Infektion, HCV-Genotypisierung und Kontrolle der Viruslast zur Beurteilung des Ansprechens eines Patienten auf die Behandlung.

 

 

Zusätzliche Informationen

Global Access Program - Hepatitis
 

Hepatitis B und C gehören zu den häufigsten Virusinfektionen der Welt.

Mehr erfahren

Unser Einsatz für die Hepatologie
 

Engagement für eine effektive HCV- und HBV-Diagnose

Mehr erfahren

Richtungsweisend bei Hepatitis
 

Eine neue Hepatitis-Initiative von Roche Diagnostics

Mehr erfahren

  1. World Health Organization. (2017). What is hepatitis? Online Q&A. Available from: https://www.who.int/features/qa/76/en/ [Accessed June 18 2019]
  2. World Health Organization. (2017) Global Hepatitis Report available from: https://www.who.int/hepatitis/publications/global-hepatitis-report2017/en/ [Accessed May 2017]
  3. http://ghdx.healthdata.org/gbd-results-tool?params=gbdapi-%202017-permalink/87c0153764d6e898242b4a9a70cd9c6d. Accessed November 14, 2018.
  4. Thomas DL. N Engl J Med. 2019

Found 0 results in
Filter
...
    ...