{ "ProductData": { "RelatedLinks": "", "RegulatoryDisclaimer1": "For in vitro diagnostic use.", "RegulatoryDisclaimer2": "", "StainLocalization": [ "" ], "ProductType": "Instrument", "DisclaimerGroup2": null, "ProductNameGlobal": "CoaguChek Pro II", "DisclaimerGroup1": "IVD", "ControlTissue": [ "" ], "BrandName": "CoaguChek® Pro II", "LicenseDisclaimers": [ ], "Isotypes": "", "RegulatoryDisclaimer3": "", "ID": "INS_6011", "ProductNameAddition": "", "Species": [ "" ], "Clone": "" }, "ProductImageDetails": { "ImagePath": "https://pim-media.roche.com/Images/INS_6011_CoaguChek_Pro_II.jpg", "ImageType": "Image main" }, "Product2Taxomony": { "Product2TaxomonyReferences": [ { "StructureSystemIdentifier": "1", "StructureSystemName": "GPCH", "NodeName": "Coaguchek Pro II", "NodeID": "9227" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Organization", "StructureSystemName": "Organization", "NodeName": "Coagulation, Hematology and Urinalysis", "NodeID": "10-10-20-30-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Family", "StructureSystemName": "Product Families", "NodeName": "CoaguChek", "NodeID": "090" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Product_Types", "StructureSystemName": "Product Types", "NodeName": "Analyzer Instruments and Systems", "NodeID": "10-000-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Lab_Type", "StructureSystemName": "Lab Types", "NodeName": "Point of Care Testing", "NodeID": "110-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Product_Solutions", "StructureSystemName": "Product Solutions", "NodeName": "Coagulation", "NodeID": "070" }, { "StructureSystemIdentifier": "Disease_Areas", "StructureSystemName": "Disease Areas", "NodeName": "Coagulation Monitoring", "NodeID": "10-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Techniques", "StructureSystemName": "Techniques", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "999-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Pathogens", "StructureSystemName": "Pathogens", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Applications", "StructureSystemName": "Applications", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Health_Topics", "StructureSystemName": "Health Topics", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Health_Topics", "StructureSystemName": "Health Topics", "NodeName": "Critical Care", "NodeID": "11-00-00" } ] }, "Product2Taxonomy": { "Product2TaxonomyReferences": [ { "StructureSystemIdentifier": "1", "StructureSystemName": "GPCH", "NodeName": "Coaguchek Pro II", "NodeID": "9227" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Organization", "StructureSystemName": "Organization", "NodeName": "Coagulation, Hematology and Urinalysis", "NodeID": "10-10-20-30-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Family", "StructureSystemName": "Product Families", "NodeName": "CoaguChek", "NodeID": "090" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Product_Types", "StructureSystemName": "Product Types", "NodeName": "Analyzer Instruments and Systems", "NodeID": "10-000-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Lab_Type", "StructureSystemName": "Lab Types", "NodeName": "Point of Care Testing", "NodeID": "110-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Product_Solutions", "StructureSystemName": "Product Solutions", "NodeName": "Coagulation", "NodeID": "070" }, { "StructureSystemIdentifier": "Disease_Areas", "StructureSystemName": "Disease Areas", "NodeName": "Coagulation Monitoring", "NodeID": "10-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Techniques", "StructureSystemName": "Techniques", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "999-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Pathogens", "StructureSystemName": "Pathogens", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Applications", "StructureSystemName": "Applications", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Health_Topics", "StructureSystemName": "Health Topics", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Health_Topics", "StructureSystemName": "Health Topics", "NodeName": "Critical Care", "NodeID": "11-00-00" } ] }, "Product2Materials": { "P2MaterialReferences": [ { "MaterialNum": "07237944190", "MaterialDescription": "CoaguChek Pro II Kit without W-LAN", "RegisteredProductName": "CoaguChek® Pro II", "GTIN": "00064562212578", "ProductCategoryText": "Meters", "OldMaterialNumber": "", "PackSizePIM360": "", "PackSizeDescPIM360": "", "MaterialAnnotation": "", "ReadyForUse": "", "OrderInformation": "" }, { "MaterialNum": "07210841190", "MaterialDescription": "CoaguChek Pro II Kit W-LAN", "RegisteredProductName": "CoaguChek® Pro II", "GTIN": "00064562212585", "ProductCategoryText": "Meters", "OldMaterialNumber": "", "PackSizePIM360": "", "PackSizeDescPIM360": "", "MaterialAnnotation": "", "ReadyForUse": "", "OrderInformation": "" }, { "MaterialNum": "07237944005", "MaterialDescription": "CoaguChek Pro II Kit w/o WLAN (de/fr/it)", "RegisteredProductName": "CoaguChek Pro II", "GTIN": "07613336205358", "ProductCategoryText": "Meters", "OldMaterialNumber": "", "PackSizePIM360": "", "PackSizeDescPIM360": "", "MaterialAnnotation": "", "ReadyForUse": "", "OrderInformation": "" }, { "MaterialNum": "07210841005", "MaterialDescription": "CoaguChek Pro II Kit WLAN (de/fr/it)", "RegisteredProductName": "CoaguChek Pro II", "GTIN": "07613336205440", "ProductCategoryText": "Meters", "OldMaterialNumber": "", "PackSizePIM360": "", "PackSizeDescPIM360": "", "MaterialAnnotation": "", "ReadyForUse": "", "OrderInformation": "" } ] }, "Product2Products": { "Product2ProductReference": [ ] }, "ProductSpec": [ { "ProductSpecVariant": { "Chapters": [ { "Language": "de", "Value": "Das CoaguChek® Pro II Gerät ist ein In-vitro- Diagnostikum zur Bestimmung von PT und aPTT in Vollblut mithilfe des CoaguChek PT Tests und des CoaguChek aPTT Tests. Das CoaguChek® Pro II Gerät ist für patientennahe Tests vorgesehen. Es ist nicht zur Eigenanwendung geeignet.

Die freigegebenen und auf dem Gerät verfügbaren Parameter sind länderspezifisch. Es können nur die Parameter aktiviert werden, die auf dem Markt des jeweiligen Landes verfügbar sind.", "Country": "XG", "Code": "Intended Use", "Name": "Intended Use" } ] } } ] }

CoaguChek® Pro II

Erweiterung der Gerinnungstests im Hospital Point of Care Bereich

Produktbild für CoaguChek ® Pro II
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns
Die Funktionen des CoaguChek Pro II Messgeräts
  • Detektionssystem: elektrochemische Bestimmung der PT- und aPTT-Zeit nach Aktivierung der Gerinnungskaskade
  • Benutzeroberfläche: grosser farbiger Touchscreen; Bildschirmsymbole ermöglichen intuitive Bedienung
  • Speicherkapazität: 2000 Testergebnisse
  • Integrierter 2D-Barcodeleser zur Eingabe von Benutzer/Patienten-ID und Chargennummern von Kontrollmaterial
  • Verbesserte Datenmanagementfunktionen: WLAN und einzigartige QR-Code-Verbindungsoption
  • Universalakku, Aufladen über Netzteil und/oder Basiseinheit *(HBU)
  • Zwei Dosierungsmöglichkeiten mit einem Tropfen venösem, kapillarem oder arteriellem frischem Vollblut (min. 8 μL): oben auf dem Seitenstreifen oder seitlich auf dem Probenauftragsbereich

 

Sofortige, umsetzbare Ergebnisse

 

  • Ob auf dem Flur, im OP, in der Notaufnahme oder auf der Intensivstation, aPTT- und PT-Ergebnisse sind in Echtzeit in Ihren Händen

 

Verbesserte Konnektivität

 

  • Kritische Informationen sind verfügbar, wann und wo sie am meisten benötigt werden
  • Drahtlose Konnektivität und Barcodeleser für die digitale Ein- und Ausgabe
  • Die QR-Code-Funktion ermöglicht die sofortige Datenübertragung an ein Datenmanagement-System, ohne dass Ergebnisse für einen optimierten Arbeitsablauf übertragen werden müssen
Erweiterung der Gerinnungstests im Hospital Point of Care Bereich

Zusätzlich zur Überwachung der Warfarin-Therapie helfen die Tests zur Thromboplastinzeit (PT) und zur aktivierten partiellen Thromboplastinzeit (aPTT) bei der Bestimmung von Faktormängeln und anderen Koagulopathien an mehreren Point of Care-Standorten.

Die verbesserten Konnektivitätsoptionen ermöglichen einen sofortigen Zugriff auf die Patientendaten über ihre elektronische Gesundheitsakte, da die drahtlose Technologie eine schnelle und präzise Übertragung gewährleistet, damit der Arbeitsablauf optimiert und die Ergebnisse für sofortige Behandlungsentscheidungen verfügbar sind.

CoaguChek Pro II
CoaguChek Pro II
Systemkomponenten
  • 1 CoaguChek Pro II Instrument
  • 1 Handnetzteil
  • 1 Benutzerhandbuch in deutscher Sprache
  • 1 CD-ROM mit anderen Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch und Niederländisch

 

Optionale Komponenten

 

  • HBU-Kit: Dockingstation (zum Aufladen des Akkus und zum Übertragen von Daten an einen Computer)

 

Weitere erforderliche Komponenten

 

  • CoaguChek PT Teststreifen Karton mit 2 Fläschchen mit 24 Streifen mit einem Code-Chip
  • CoaguChek aPTT Teststreifen Karton mit 2 Fläschchen mit 24 Streifen mit einem Code-Chip
  • CoaguChek PT Controls 4 Fläschchen Level 1 Kontrolle, 4 Fläschchen Level 2 Kontrolle, 8 Tropfpipetten mit Verdünnungslösung, 1 Code-Chip
  • CoaguChek aPPT Kontrollen 4 Fläschchen Level 1 Kontrolle, 4 Fläschchen Level 2 Kontrolle, 8 Tropfpipetten mit Verdünnungslösung, 1 Code-Chip
Arzt spricht mit dem Patienten

Gerinnungsüberwachung

Mehr Effizienz in meiner Pflegeeinrichtung. Mehr Freiheit für meine Patienten

Für die Behandlung von Patienten mit VKA-Therapie gibt es eine Vielzahl von Modellen.  Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Point of Care und Patientenselbsttestung und wie wir Sie bei der Auswahl des richtigen Modells für Sie und Ihre Patienten unterstützen können. 

Überblick

Bestellung

Technische Dokumente

Zugriff auf die in Ihrem Land verfügbaren Dokumente

Sie befinden sich derzeit auf der globalen Website. Ändern Sie den Standort, um die lokalen Optionen zu sehen, oder greifen Sie auf eLabDoc zu — den Speicher für Produktdokumente.

Messung und Probenahme

  • Detektionssystem

    PT: Amperometrische (elektrochemische) Bestimmung nach Aktivierung der Blutgerinnung mit humanem rekombinantem Thromboplastin

    aPTT: Amperometrische (elektrochemische) Bestimmung nach Aktivierung der Blutgerinnung mit Celit

  • Benutzeroberfläche

    Vollständige Grafik (TFT)

  • Support- und Sicherheitsfunktionen

    QK-Sperrung, Patient & Benutzer-ID, Schutz durch Administrator-ID. 2D-Barcodeleser

  • Probenapplikation

    Ausserhalb des Messgeräts, mit oberen und zwei Seiten (links oder rechts) Dosierungsoptionen

Umgebungsbedingungen

  • Betriebstemperatur

    +12 °C bis +32 °C (54 °F bis 90 °F)

  • Betriebsfeuchtigkeit und -höhe

    10–85 %–4300 m (14 000 Fuss)

  • Handhabung

    Betreiben Sie das Messgerät auf einer ebenen, vibrationsfreien Oberfläche oder halten Sie es so, dass es ungefähr horizontal ist.

  • Messbereich

    PT/INR: 0,8–8,0; %Q: 120-5; SEC: 9,6–96

    aPTT: 20–130 Plasmaäquivalente Sekunden

  • Speicher

    2000 Patienten und 500 QK-Ergebnisse mit Datum und Uhrzeit.

    120 Code-Chip Records (60 Streifencodes & 60 Kontrollcodes)

    Benutzerliste mit bis zu 5000 Benutzer-IDs mit entsprechender 2. ID, z. B. Benutzername

    Patientenliste mit bis zu 4000 Patienten-IDs mit entsprechender

    2. und 3. Patienten-ID, z. B. Name, Geburtsdatum

  • Schnittstelle

    Touchscreen und Barcodeleser

  • Stromoptionen

    Universalakku für den CoaguChek Pro II

    Netzteiladapter: Eingang: 100–240 V / 50–60Hz / 350–150 mA; Ausgang: 12 V DC/1,25 A

  • Anzahl der Tests mit vollständig aufgeladenem Akku

    ca. 60 Tests-PT/INR

    Mindestens 20 Tests-aPTT/Messzeit 5 Minuten

  • Abmessungen

    187 x 97 x 43 mm

  • Gewicht

    280 g (ohne Akku)

  • Sicherheitsklasse

    III

  • Automatisches Ausschalten

    Programmierbar 1 bis 60 Minuten

Probenmaterial

  • Probentyp

    Kapillares, venöses oder arterielles frisches Vollblut

  • Probengrösse

    ≥ 8 μL

  • Interferenzen

    Siehe Packungsbeilage der Teststreifen

Teststreifen

  • ISI

    ca. 1,0

  • Sensitivität gegenüber Heparin

    PT/INR: Unempfindlich gegenüber unfraktionierten und fraktionierten Heparinkonzentrationen von bis zu 3 IU/ml Blut

    aPTT: Unempfindlich gegen niedermolekulare Heparine (LMWH) bis zu 0,5 IU/ml Blut

  • Qualitätskontrolle

    Auf jedem Streifen, durch denselben Kanal, durch den das Blut fliesst

  • Stabilität

    Bei + 2 °C bis + 30 °C lagern. Die Teststreifen können bis zum auf dem Karton und dem Teststreifenbehälter aufgedruckten Verfallsdatum verwendet werden

Zurück     Vorwärts
error errorMessage
Beim Laden dieses Abschnitts ist ein Problem aufgetreten.
Bitte laden Sie diese Seite neu oder versuchen Sie es später erneut.