cobas p 501 / p 701 post-analytical units

IVD For in vitro diagnostic use.
cobas p 501 / p 701 post-analytical units
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns

Effizienz, Einfachheit und Sicherheit für das moderne Labor

 

Effizienter Workflow

 

  • Beschleunigter Arbeitsablauf mit automatisierter Entsorgung von Proben 
  • Angebunden an cobas® 8100 oder cobas® connection modules: direkte Probenzuführung über Transportlinie in cobas p 501 und cobas p 701 post-analytical units zur Archivierung 

 

Reduzierte Komplexität

 

  • Reduzierung manueller Eingriffe und Einzelprobenhandhabung 
  • Reduzierung arbeitsintensiver Schritte

 

Flexibilität

 

  • Gestraffte und standardisierte Prozesse mit einem einzigen Archiv 
  • Automatisierte Lieferung von Proben für Nachforderungen 

 

Kontrolle und Sicherheit

 

  • Vollständige Rückverfolgbarkeit von Proben und Daten
  • Reduzierung des Risikos der Exposition gegenüber biologischen Gefahren
  • Kontinuierliche Kontrolle der Lagerungsbedingungen und der Probenintegrität 
cobas p 501 und cobas p 701 post-analytical units

Überblick

Bestellinformationen

Technische Dokumente

Zugriff auf die in Ihrem Land verfügbaren Dokumente

Sie befinden sich derzeit auf der globalen Website. Ändern Sie den Standort, um die lokalen Optionen zu sehen, oder greifen Sie auf eLabDoc zu — den Speicher für Produktdokumente.

Produktspezifikationen

  • Grundlegende Spezifikationen

    Bereitstellung der Proben innerhalb von drei Minuten nach Anforderung, Identifikation der Primärröhrchen

    Automatisierte Lagerung, Entsorgung und Bereitstellung von Probenröhrchen

    Selektives Wiederverschliessen der Röhrchen zur Einlagerung

    Selektives Öffnen von Röhrchen zur Bereitstellung

  • Durchsatz Einlagerung

    bis zu 760 Röhrchen/Stunde 

     

  • Durchsatz Bereitsstellung

    bis zu 70 Röhrchen/Stunde (Entnahme, ohne Einfluss auf den Durchsatz Einlagerung)

  • Einfacher Zugriff auf Proben

    Jederzeit aufgrund des begehbaren Kühlschrankbereichs

  • Lagerkapazität

    cobas p501: 13 500 Röhrchen
    cobas p701: 27 000 Röhrchen 

error errorMessage
Beim Laden dieses Abschnitts ist ein Problem aufgetreten.
Bitte laden Sie diese Seite neu oder versuchen Sie es später erneut.