{ "ProductData": { "RelatedLinks": "", "RegulatoryDisclaimer1": "For in vitro diagnostic use.", "RegulatoryDisclaimer2": "", "StainLocalization": [ "" ], "ProductType": "Instrument", "DisclaimerGroup2": null, "ProductNameGlobal": "cobas u 411", "DisclaimerGroup1": "IVD", "ControlTissue": [ "" ], "BrandName": "cobas u 411 urine analyzer", "LicenseDisclaimers": [ ], "Isotypes": "", "RegulatoryDisclaimer3": "", "ID": "INS_2009", "ProductNameAddition": "", "Species": [ "" ], "Clone": "" }, "ProductImageDetails": { "ImagePath": "https://pim-media.roche.com/Images/INS_2009_cobas_u_411.jpg", "ImageType": "Image main" }, "Product2Taxomony": { "Product2TaxomonyReferences": [ { "StructureSystemIdentifier": "1", "StructureSystemName": "GPCH", "NodeName": "cobas u 411", "NodeID": "2159" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Family", "StructureSystemName": "Product Families", "NodeName": "cobas", "NodeID": "110" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Product_Types", "StructureSystemName": "Product Types", "NodeName": "Analyzer Instruments and Systems", "NodeID": "10-000-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Lab_Type", "StructureSystemName": "Lab Types", "NodeName": "Core Lab", "NodeID": "050-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Product_Solutions", "StructureSystemName": "Product Solutions", "NodeName": "Urinalysis", "NodeID": "120" }, { "StructureSystemIdentifier": "Applications", "StructureSystemName": "Applications", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Techniques", "StructureSystemName": "Techniques", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "999-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Disease_Areas", "StructureSystemName": "Disease Areas", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Pathogens", "StructureSystemName": "Pathogens", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Health_Topics", "StructureSystemName": "Health Topics", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" } ] }, "Product2Materials": { "P2MaterialReferences": [ { "MaterialNum": "04906969001", "MaterialDescription": "cobas u 411 urine analyzer", "RegisteredProductName": "cobas u 411 urine analyzer", "GTIN": "04015630925636", "ProductCategoryText": "Instruments", "OldMaterialNumber": "", "PackSizePIM360": "", "PackSizeDescPIM360": "", "MaterialAnnotation": "", "ReadyForUse": "", "OrderInformation": "" } ] }, "Product2Products": { "Product2ProductReference": [ ] }, "ProductSpec": [ { "ProductSpecVariant": { "Chapters": [ { "Language": "de", "Value": "Das cobas u 411 Urinanalysegerät ist ein halbautomatisches Analysesystem zum Aufstellen auf einer Arbeitsfläche. Es ist zum Auslesen der Combur10 Test M Teststreifen für die Urinanalyse konzipiert. Das System dient zur Bestimmung von Bilirubin, Blut, Glukose, Keton, Leukozyten, Nitrit, pH-Wert, Protein, spezifischem Gewicht, Urobilinogen und Farben (falls eine entsprechende Auswahl getroffen wurde). Diese Bestimmungen liefern wichtige Informationen zur Befundung von Erkrankungen der Nieren, der Harnwege und des Stoffwechsels. Die mit dem cobas u 411 System durchgeführten Tests sind verordnungspflichtig und nur für die Verwendung im Bereich der In-vitro-Diagnostik bestimmt. Das cobas u 411 System darf nur von qualifizierten Fachkräften in einer adäquaten Laborumgebung bedient werden.", "Name": "Intended Use" } ] } } ] }

cobas u 411 urine analyzer

Konsolidierte Verwaltung von standardisierten Ergebnissen

cobas u 411 Urinanalysensystem
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns

Schnelle und effiziente Verarbeitung standardisierter Ergebnisse

 

Nur 6 Sekunden bis zu einem Resultat – diese Lösung ermöglicht das kontinuierliche Laden von Teststreifen, ohne auf den Messzyklus zu warten. Die Lösung bietet auch eine standardisierte Ergebnismessung durch Eliminierung des menschlichen Faktors.

 

Konsolidierte Ergebnisse

 

Das Sediment-Terminal ermöglicht die Konsolidierung von Streifen- und Mikroskopiedaten in ein gemeinsames Ergebnis.

 

Flexible und umfassende Berichterstattung

 

Ausgabe der Ergebnisse über den integrierten Drucker für den Druck in Echtzeit oder die Übermittlung der Daten an ein LIS.

cobas u 411 Urinanalysensystem im Labor

Produktmerkmale1

 

  • Arbeitspensum: 30 - 100 Proben pro Tag
  • Kontinuierliches Laden der Teststreifen
  • Die 6-sekündige Zykluszeit ermöglicht eine hohe Anzahl von Proben und eine schnelle Verarbeitung
  • Optionaler Barcodeleser zur Vereinfachung manueller Schritte
  • Die Verwendung von Combur10 Test M mit Netzversiegelungstechnologie bietet bekannte Vorteile der Roche-Teststreifen

 

Konsolidierte Daten, verbesserter Arbeitsablauf im Labor

 

Befunde der manuellen Mikroskopie können über ein angeschlossenes Sediment-Terminal eingegeben und an den cobas u 411 analyzer übertragen werden. Dies ermöglicht eine einfachere Dokumentation und eine verbesserte Übersichtlichkeit der Patientendaten mit einem einzigen Ausdruck für Teststreifen- und Mikroskopiebefunde.

Erklärung des Arbeitsablaufs des cobas u 411 Urinanalysensystem

Literatur

 

  1. cobas u 411 system, O. M., 2014. eLabDoc. [Online] Verfügbar unter: https://dialog1.roche.com.

Überblick

Bestellung

Technische Dokumente

Zugriff auf die in Ihrem Land verfügbaren Dokumente

Sie befinden sich derzeit auf der globalen Website. Ändern Sie den Standort, um die lokalen Optionen zu sehen, oder greifen Sie auf eLabDoc zu — den Speicher für Produktdokumente.
Zurück     Vorwärts
error errorMessage
Beim Laden dieses Abschnitts ist ein Problem aufgetreten.
Bitte laden Sie diese Seite neu oder versuchen Sie es später erneut.