Urisys® 1100 Urinanalysensystem

Kleines, einfach zu bedienendes Gerät

Urisys 1100® analyzer
Haben Sie Fragen?
KONTAKT

Einfache Handhabung

Nachdem ein Combur-Test® UX Streifen in den Teststreifenschlitten eingelegt und die Start-Taste gedrückt wurde, erfolgen Inkubation, Auswertung und Ausdruck automatisch, schnell und leise – für höchste Effizienz und Benutzerfreundlichkeit.

 

Sicheres Datenmanagement

 

Die Dateneingabe über Barcodeleser oder Tastatur erhöht die Benutzerfreundlichkeit. Das Urisys® 1100 Urinanalysensystem kann zur Übermittlung von Patientendaten und Ergebnissen unkompliziert über cobas® infinity POC IT-Lösungen mit dem LIS vernetzt werden. So lassen sich manuelle Dokumentationsfehler minimieren und die Patientensicherheit verbessern.

 

Standardisierte Messung und Auswertung

 

Das Urisys® 1100 Urinanalysensystem standardisiert alle Teststreifenprozesse und vermeidet mögliche Fehlerquellen der visuellen Auswertung. Standardisierter Verfahrensablauf führt zu zuverlässigeren Ergebnissen.

Wichtigste technische Daten1

  • Auslastung

    10–50 Proben/Tag

  • Durchsatz

    ca. 50 Teststreifen/Stunde

  • Resistenz

    Der Combur-Test® UX Streifen ist weitgehend resistent gegen Vitamin C-Einfluss und liefert zuverlässige Ergebnisse, die von Vitamin C in der Probe überwiegend unbeeinflusst bleiben.2

  • Kalibrierung

    Control-Test M für wöchentliche Kalibrierung

  • Teststreifen

    Combur 10 Test® UX

  • Speicherkapazität

    100 Ergebnisse

  • Drucker

    Thermodrucker

  • Anschlüsse

    Vernetzung mit der cobas® infinity POC IT-Lösung

     

     

     

Urisys 1100® analyzer

Referenzen

 

  1. Urisys 1100 analyzer Operator's Manual, 2018.
  2. Combur10 Test UX strip, M. S., 2018. eLabDoc. [Online] Available at: https://dialog1.roche.com.