{ "ProductData": { "RelatedLinks": "", "RegulatoryDisclaimer1": "See country-specific product labeling for regulatory status.", "RegulatoryDisclaimer2": "", "StainLocalization": [ "" ], "ProductType": "Instrument", "DisclaimerGroup2": null, "ProductNameGlobal": "VENTANA DP 200", "DisclaimerGroup1": "Country Specific Labeling", "ControlTissue": [ "" ], "BrandName": "VENTANA DP 200 slide scanner", "LicenseDisclaimers": [ ], "Isotypes": "", "RegulatoryDisclaimer3": "", "ID": "INS_6320", "ProductNameAddition": "", "Species": [ "" ], "Clone": "" }, "ProductImageDetails": { "ImagePath": "https://pim-media.roche.com/Images/VENTANA-DP-slide-scanner.png", "ImageType": "Image main" }, "Product2Taxomony": { "Product2TaxomonyReferences": [ { "StructureSystemIdentifier": "1", "StructureSystemName": "GPCH", "NodeName": "VENTANA DP 200", "NodeID": "9433" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Product_Types", "StructureSystemName": "Product Types", "NodeName": "Analyzer Instruments and Systems", "NodeID": "10-000-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Family", "StructureSystemName": "Product Families", "NodeName": "VENTANA", "NodeID": "410" }, { "StructureSystemIdentifier": "Lab_Type", "StructureSystemName": "Lab Types", "NodeName": "Pathology Lab", "NodeID": "080-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Product_Solutions", "StructureSystemName": "Product Solutions", "NodeName": "Digital pathology", "NodeID": "012" }, { "StructureSystemIdentifier": "OWP_Techniques", "StructureSystemName": "Techniques", "NodeName": "Whole Slide Imaging", "NodeID": "200-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Applications", "StructureSystemName": "Applications", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Pathogens", "StructureSystemName": "Pathogens", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Disease_Areas", "StructureSystemName": "Disease Areas", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" }, { "StructureSystemIdentifier": "Health_Topics", "StructureSystemName": "Health Topics", "NodeName": "NOT APPLICABLE", "NodeID": "99-00-00" } ] }, "Product2Materials": { "P2MaterialReferences": [ { "MaterialNum": "08303916001", "MaterialDescription": "VENTANA DP 200 slide scanner (IVD)", "RegisteredProductName": "VENTANA DP 200 slide scanner (IVD)", "GTIN": "05060547250004", "ProductCategoryText": "Instruments", "OldMaterialNumber": "", "PackSizePIM360": "", "PackSizeDescPIM360": "", "MaterialAnnotation": "", "ReadyForUse": "", "OrderInformation": "" } ] }, "Product2Products": { "Product2ProductReference": [ { "ProductID": "INS_6887", "BrandName": "uPath enterprise software", "ProductNameAddition": "", "ReferenceType": "Software", "Classification": [ { "IdentifierofStructureSystem": "1", "NameofStructureSystem": "GPCH", "StructureNodeID": "10240", "StructureGroupPath": "Histology->Systems / Digital Products->Digital pathology and Workflow->uPath on premise", "StructureGroupName": "uPath on premise" }, { "IdentifierofStructureSystem": "OWP_Product_Types", "NameofStructureSystem": "Product Types", "StructureNodeID": "60-000-00", "StructureGroupPath": "Electronic Services", "StructureGroupName": "Electronic Services" }, { "IdentifierofStructureSystem": "OWP_Family", "NameofStructureSystem": "Product Families", "StructureNodeID": "450", "StructureGroupPath": "uPath", "StructureGroupName": "uPath" }, { "IdentifierofStructureSystem": "Lab_Type", "NameofStructureSystem": "Lab Types", "StructureNodeID": "080-00", "StructureGroupPath": "Pathology Lab", "StructureGroupName": "Pathology Lab" }, { "IdentifierofStructureSystem": "Product_Solutions", "NameofStructureSystem": "Product Solutions", "StructureNodeID": "012", "StructureGroupPath": "Digital pathology", "StructureGroupName": "Digital pathology" }, { "IdentifierofStructureSystem": "Product_Solutions", "NameofStructureSystem": "Product Solutions", "StructureNodeID": "051", "StructureGroupPath": "Digital solutions", "StructureGroupName": "Digital solutions" }, { "IdentifierofStructureSystem": "OWP_Techniques", "NameofStructureSystem": "Techniques", "StructureNodeID": "999-00", "StructureGroupPath": "NOT APPLICABLE", "StructureGroupName": "NOT APPLICABLE" }, { "IdentifierofStructureSystem": "Applications", "NameofStructureSystem": "Applications", "StructureNodeID": "99-00-00", "StructureGroupPath": "NOT APPLICABLE", "StructureGroupName": "NOT APPLICABLE" }, { "IdentifierofStructureSystem": "Health_Topics", "NameofStructureSystem": "Health Topics", "StructureNodeID": "99-00-00", "StructureGroupPath": "NOT APPLICABLE", "StructureGroupName": "NOT APPLICABLE" }, { "IdentifierofStructureSystem": "Pathogens", "NameofStructureSystem": "Pathogens", "StructureNodeID": "99-00-00", "StructureGroupPath": "NOT APPLICABLE", "StructureGroupName": "NOT APPLICABLE" } ] } ] }, "ProductSpec": [ { "ProductSpecVariant": { "Chapters": [ { "Language": "de", "Value": "VENTANA DP 200

Der VENTANA DP 200 slide scanner (VENTANA DP 200 Objektträger-Scanner) ist ein Computer- und bildgestütztes Gerät, das das Scannen, Digitalisieren, Komprimieren, Speichern, Abrufen und Anzeigen digitalisierter Bilder aus Objektträgern ermöglicht.

Zusammen mit dem VENTANA Image Viewer (VENTANA Bildbetrachter) bietet der VENTANA DP 200 slide scanner eine automatisierte Erstellung, Verwaltung und Anzeige von digitalen Objektträgern zur Unterstützung des Pathologen bei der in-vitro-diagnostischen Untersuchung menschlicher Gewebeproben.

VENTANA DP 200 with Virtuoso software

Der VENTANA DP 200 slide scanner ist ein Computer und bildgestütztes Gerät, das das Scannen, Digitalisieren, Komprimieren, Speichern, Abrufen und Anzeigen digitalisierter Bilder aus Objektträgern ermöglicht.

Zusammen mit der Bildverwaltungssoftware Virtuoso bietet der VENTANA DP 200 slide scanner eine automatisierte Erstellung, Verwaltung und Anzeige von digitalen Objektträgern zur Unterstützung des Pathologen bei der in-vitro-diagnostischen Untersuchung menschlicher Gewebeproben. In Kombination mit der Virtuoso-Software ist der VENTANA DP 200 slide scanner für digitale Leseanwendungen auf Objektträgern mit immunhistochemisch gefärbten Gewebeproben (zytoplasmatische, nukleare oder membranöse Färbung) bestimmt.", "Name": "Intended Use" } ] } } ] }

VENTANA DP 200 slide scanner

Robustes Hochgeschwindigkeitsscanning ermöglicht eine präzise Diagnose

Hochauflösende digitale Pathologie-Objektträgerscans mit dem VENTANA DP 200 slide scanner
Haben Sie Fragen?
KONTAKTIEREN SIE UNS
Verbessern Sie Ihren Arbeitsablauf in der Pathologie mit hochwertiger, hochauflösender digitaler Bildgebung

Wir stellen vor: der VENTANA DP 200 slide scanner, die neuesten digitalen Hellfeld-Pathologiescanner von Roche. Der VENTANA DP 200 slide scanner wurde für eine Vielzahl von Anwendungen entwickelt und ist ein Hochgeschwindigkeits-Hellfeld-Scanner für sechs Objektträger mit hoher Geschwindigkeit und ausgezeichneter Bildqualität zur Verbesserung der Überprüfung digitaler Objektträger durch Pathologen. Dieser schnell und einfach zu bedienende hochauflösende Objektträgerscanner bietet einen berührungsfreien Startprozess, eine intuitive Benutzeroberfläche und ist gut geeignet für Scannen an entfernten Standorten, erstmalige digitale Pathologieanwender, Scannen von Gefrierschnitten und mehr.

 

Arbeitsablauf

 

Automatischer Start beim Laden des Trays, Scangeschwindigkeit <49 Sekunden, einfache Bedienung.

 

Bildqualität

 

Automatische Weissabgleich-Kalibrierungen, dynamischer Fokus, Farbmanagement, DICOM-Kompatibilität.

 

Zuverlässigkeit

 

Diagnostik & Qualitätsprüfung, keine Objektträgerhandhabung innerhalb des Instruments, CareGiver Fernunterstützung.

Funktionen des VENTANA DP 200 slide scanner
  • Hochgeschwindigkeitsscannen: Scans bei 20-facher Vergrösserung in weniger als 49 Sekunden und bei 40-facher Vergrösserung in weniger als 85 Sekunden für 15 mm x 15 mm Interessebereiche (AOIs)
  • Keine Objektträgerhandhabung: Lädt Objektträger zum Scannen mit einem Tray-basierten System, wodurch Fehler bei der Objektträgerhandhabung vermieden und die Zuverlässigkeit verbessert werden
  • Hochwertige Bilder: Erstellt hochauflösende digitale Bilder für verschiedene Gewebetypen, einschliesslich schwieriger Objektträger und Gefrierschnitte
  • Kompatibilität mit DICOM (Digital Imaging and Communications in Medicine): Bietet ein standardisiertes Ausgabedateiformat für die Interoperabilität mit PACS-Servern
  • Farbmanagement: Verwendet die ICC-Farbstandard-Profilgenerierung bei jedem Scan
  • Dynamischer Fokus: Verfolgt die Gewebetiefe in Echtzeit und verwendet die Daten für hochauflösendes Scannen von Objektträgern
Fortbildungsschulung zur digitalen Pathologie

Fortbildungsschulung zur digitalen Pathologie

Auf dieser Schulungsseite erfahren Sie mehr über die digitale Pathologie von Roche, über digitale Pathologie-Werkzeuge und wie diese zusammenarbeiten, um Patientenversorgung und -forschung mit beispielloser Klarheit, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu versorgen.

Applikationen des VENTANA DP 200 slide scanner
  • Sofortige Dateifreigabe für eine frühere Zusammenarbeit
  • Scannen an entfernten Standorten
  • Digitale Auswertung für IHC-Marker
  • Scannen Sie eine Vielzahl von Objektträgertypen, einschliesslich H&E, Spezialfärbungen, Zytologie und Gefrierschnitte

 

Erleben Sie den Unterschied, den der VENTANA DP 200 slide scanner als Kern der digitalen Pathologielösung von Roche bietet.

Die Lösung der digitalen Pathologie von Roche kombiniert innovative Hardware, Software und uPath-Algorithmen für die Gesamtbildanalyse der Objektträger, einschliesslich Algorithmen für HER2 (4B5), HER2 Dual ISH und PD-L1 (SP263), und arbeitet in integrierter Harmonie mit dem gesamten Diagnoseportfolio von Roche für ein durchgängiges Erlebnis.

Die von Pathologen für Pathologen entwickelte End-to-End-Lösung für die digitale Pathologie von Roche konzentriert sich auf die Maximierung der einzigartigen Schulung, Fähigkeiten und Vision der Pathologen.

Erleben Sie die Kraft der Präzisionsdiagnose.

Offene Umgebung für digitale Pathologie

Mit der Beschleunigung von Immuntherapien und der Entwicklung komplexerer Assays setzt sich Roche für ein offenes Umfeld für digitale Pathologie ein. Roche fördert die Entwicklung zuverlässiger Algorithmen zur Bildanalyse, die Pathologen Werkzeuge zur Verbesserung der Effizienz und Präzision bei der Diagnose bereitstellen können. Zu diesem Zweck macht Roche die Spezifikationen des firmeneigenen BIF-Dateiformats von Roche öffentlich zugänglich.

CE-IVD-gekennzeichnet. Nur zu Forschungszwecken in den USA.

Überblick

Bestellung

Technische Dokumente

Zugriff auf die in Ihrem Land verfügbaren Dokumente

Sie befinden sich derzeit auf der globalen Website. Ändern Sie den Standort, um die lokalen Optionen zu sehen, oder greifen Sie auf eLabDoc zu — den Speicher für Produktdokumente.

Spezifikationen des VENTANA DP 200 slide scanner

  • Objektträgerkapazität

    6 Einzel-Objektträger, 3 Doppel-Objektträger

  • Scan-Vergrösserungen

    20x und 40x

  • Fokusmethode

    Dynamischer Fokus

  • Volumenscannen

    Bis zu 15 Schichten

  • Zeit zum Anzeigen

    <49 Sekunden @ 20x
    <85 Sekunden @ 40x (15 mm x 15 mm AOIs)

  • Scandauer

    20x: ca. 36 Sekunden,
    40x: ca. 73 Sekunden für einen 15 x 15 mm AOIs

  • Objektträgerhandhabung

    Keine Objektträgerhandhabung, keine Tray-basierte Bewegung

  • Abmessungen/Gewicht

    19,6 Zoll x 26,7 Zoll x 18,2 Zoll (B x T x H) <105 Pfund
    49,78 cm x 67,82 cm x 46,23 cm / <48 kg

  • Kalibrierung

    Automatische Kalibration

Zurück     Vorwärts
error errorMessage
Beim Laden dieses Abschnitts ist ein Problem aufgetreten.
Bitte laden Sie diese Seite neu oder versuchen Sie es später erneut.