Zum Thema Gesundheit

Lungenkrebs

Lungenkrebs

 

Eine wichtige Voraussetzung zur besseren Charakterisierung von Lungenkrebs war das Wissen, wie Unterformen der Krankheit, beispielsweise das kleinzellige Lungenkarzinom (SCLC) und das nicht-kleinzellige Lungenkarzinom (NSCLC) voneinander zu unterscheiden sind, da Lungenkrebs auf gezielte Behandlungen deutlich besser anspricht. Unser umfangreiches Angebot an immunhistochemischen (IHC) und molekularbiologischen Diagnosetests dienen zusammen mit der neuen Technologie der Liquid Biopsy zur langfristigen Überwachung als Grundlage für alle Behandlungsentscheidungen.

Eine neue Immuntherapie (bei der körpereigene Immunzellen gegen die Krebszellen eingesetzt werden) hat sich bei Patienten mit fortgeschrittenem NSCLC als äusserst vielversprechend erwiesen. Diese Art der personalisierten Medizin bedeutet Hoffnung für Patienten mit bestehender Lungenkrebs-Diagnose durch effektive Medikamente, die auf der Grundlage spezieller Merkmale des jeweiligen Tumors entwickelt werden. EGFR, ALK, ROS1 und PD-L1 sind wichtige Biomarker, gegen die es gezielte Therapien gibt und die mit modernen Diagnostiksystemen nachgewiesen werden können.

  1. World Health Organization. Cancer Fact Sheets. http://globocan.iarc.fr/Pages/fact_sheets_cancer.aspx Accessed May 17, 2018.
Produkte
Kategorie
Found 0 results in
Filter
...
    ...