Produktangebot

Urindiagnostik

Fachkompetenz als Ergebnis einer langen, mehr als 50-jährigen Tradition

Die Urinanalyse war in der Medizin immer schon ein wichtiges diagnostisches Hilfsmittel. Auch heute ist der Urin ein zentrales Gesundheitsbarometer für viele Krankheiten, hauptsächlich für Harnwegsinfekte, Nierenkrankheiten und Diabetes.1 Die Analyse des Urins ermöglicht die Erkennung gravierender Krankheiten, die in ihrer Anfangsphase keine Symptome haben, aber behandelbar sind.2 Solche Krankheiten können gravierende Folgen haben, wenn sie unerkannt bleiben. Urinteststreifen sind ein unverzichtbares Hilfsmittel für die Diagnostik und simpel in der Anwendung. Sie liefern schnelle und zuverlässige Informationen über pathologische Veränderungen im Urin. Ihre diagnostische Signifikanz liegt primär in der Erstliniendiagnostik, dem Screening bei Routine- oder Vorsorgeuntersuchungen und der Therapieüberwachung.3

Roche verfügt heute über ein breitgefächertes Angebot an Lösungen für die Urinanalyse, die unterschiedlichsten Anforderungen gerecht wird. Im Lauf unserer über 50-jährigen Erfahrung in der Urinanalyse haben wir die Teststreifentechnologie für die klinische und allgemeine Praxis seit der Einführung des ersten Combur-Test® Teststreifens kontinuierlich verbessert. Als Reaktion auf die Anforderungen unserer Kunden bezüglich mehr Effizienz und Sicherheit haben wir eine Reihe von Analysesystemen mit unterschiedlichem Automationsgrad und Durchsatz entwickelt. Durch Kombination der bewährten Combur-Test Teststreifentechnologie4,5 mit der Automation von Roche bieten wir massgeschneiderte Urinanalyselösungen für Arztpraxen und den Point-of-Care im Krankenhaus genauso wie für Zentrallabore.

 

Die richtige Lösung für jedes Arbeitspensum

Harnanalyse von Roche, Überblick 1

Von Patientenselbsttests bis hin zum voll automatisierten professionellen Labor

Harnanalyse von Roche, Überblick 2

Literatur

 

  1. Suthar, K. S. & Vanikar, A. V., 2017. Urinary Screening for Early Detection of Kidney Diseases. The Indian Journal of Pediatrics, pp. DOI 10.1007/s12098-017-2494-y.
  2. Krogsbøll, L. T., Jørgensen, K. J. & Gøtzsche, P. C., 2015. Screening with urinary dipsticks for reducing morbidity and mortality. Cochrane Database Syst Rev., 2015(1), p. CD010007.
  3. Ringsrud, K. M. & Linne, J. J., 1995. Urinalysis and Body Fluids: A Colortext and Atlas. 1st ed. Maryland Heights: Mosby.
  4. Schot MJC, van Delft S, Kooijman-Buiting AMJ, et al. Analytical performance, agreement and user-friendliness of six point-of-care testing urine analysers for urinary tract infection in general practice. BMJ Open 2015; 5:e006857. doi:10.1136/bmjopen-2014-006857.
  5. Delft, S. v., Goedhart, A. & Spigt, M., 2016. Prospective, observational study comparing automated and visual point-of-care urinalysis in general practice. BMJ Journals, 6(8).
Produkte
Category
Found 0 results in
Filter
...
    ...