cobas® 8800 System

Bereit für die Zukunft der molekularen Diagnostik

Product image for cobas®8800 System
Nutzen Sie das Potential im Labor durch Automatisierung, Konsolidierung, Integration und Standardisierung

Angesichts des dynamischen Wandels in der Gesundheitsversorgung suchen viele Labore nach zukunftsfähigen Langzeitlösungen. Entscheiden Sie sich für das cobas® 8800 System, das erste vollständig integrierte Laborautomationssystem mit sehr hohem Probendurchsatz und umfangreichem Testmenü.

Weniger Bedienerinteraktionen, höherer Durchsatz. Besserer Wert.
cobas® 8800 System
Haben Sie Fragen?
KONTAKT
Maximieren Sie das Potential der Echtzeit-PCR

In der Gesundheitsversorgung kommt es zunehmend auf Wert anstatt auf Volumen an. Das cobas® 8800 System kann dazu beitragen, den Wert des Labors für die gesamte Organisation zu steigern. Seit 2014 wurden mehr als 1’000 cobas® 6800 und cobas® 8800 Systeme auf fünf Kontinenten installiert, um Laboren dabei zu helfen, molekulare Tests in bis dahin nie gekanntem Umfang zu automatisieren, zu konsolidieren, zu integrieren und zu standardisieren.

Durchsatz des cobas 8800 Systems
Absolute Automatisierung für absolute Effizienz

Macht aus der «Walk-Away»-Zeit eine echte «Work-Away»-Zeit. Aufgrund der minimalen und intuitiven Bedienerinteraktionen verringert sich das Fehlerpotential, die Sicherheit wird maximiert und das Personal kann sich anspruchsvolleren Aufgaben widmen.

Durch das modulare Design der Molecular Work Area ist problemlos eine Integration von Automatisierungslösungen für die Präanalytik möglich, sodass die Arbeitsabläufe verschlankt werden, das Risiko einer Kreuzkontamination reduziert und die Effizienz nachhaltig gesteigert wird.

«Work-Away»-Zeit mit dem cobas 8800 System
Standardisierung von Abläufen für optimale Resultate

Das cobas® 8800 System erfordert kein Sortieren oder Präparieren von Proben, keine Vorbereitung von Reagenzien und keine manuelle Testkonfiguration.

Standardisierte Workflows mit einem umfangreichen Testmenü ermöglichen ein optimales Ressourcenmanagement und reduzieren den Einarbeitungsaufwand sowie die Anzahl der Bezugsquellen.

  • Gebrauchsfertige Reagenzien erfordern kein Auftauen, Mischen oder Umpipettieren
  • Das automatisierte System für Onboard-Lagerung und Kühlung ermöglicht den direkten Zugriff auf die Verbrauchsmaterialien und Reagenzien im System und deren Bestandsverwaltung
  • Hochfrequenzidentifizierung (RFID) und Barcodes sorgen für vollständige Rückverfolgbarkeit vom Laden der Probe bis zur Ergebnisausgabe
  • Die uni- und bidirektionale Schnittstelle zum Laborinformationssystem (LIS) vereinfacht die Handhabung von Anforderungen und Befunden
Das umfangreiche On-Demand-Testmenü des cobas® 8800 Systems ermöglicht eine bedarfsorientierte Testdurchführung.
 
  • Durchführung von bis zu 3 verschiedenen Tests mit ein und derselben Patientenprobe
  • Parallele Durchführung von 3 Tests auf bis zu 4 Thermocyclern
  • Schnelles und einfaches Handling von dringlichen Proben mit einer dedizierten Priority-Lane
 
Der cobas omni Utility Channel ermöglicht eine Erweiterung und Steigerung der Flexibilität des Testangebots. Mit diesem dedizierten offenen Kanal lässt sich die Effizienz im Ablauf von IVD-Tests auf im Labor entwickelte Tests (Laboratory developed tests, LDTs) für hohe Probenzahlen und externe Tests übertragen, sodass eine Standardisierung der Workflows und eine Minimierung des Fehlerpotentials erreicht wird.
 

Sabin Labor Fallstudie

Das Sabin Labor ist für die Anforderungen seiner Kunden von heute und von morgen gut gerüstet. Durch die kürzliche Integration konnten die Flexibilität, Automatisierung und Effizienz der Tests insgesamt verbessert werden.

End-to-End-Integration nutzen

Von physischer Konnektivität eigenständiger Systeme bis hin zu einer erweiterten virtuellen Integration: Die Molecular Work Area revolutioniert die Herangehensweise an molekulare Tests unabhängig von der Grösse des Labors.

 

Das cobas® 8800 System kann mit prä- und postanalytischen Geräten und mit Geräten, die in anderen Fachdisziplinen genutzt werden, verbunden und mit den neuesten Datenlösungen noch effektiver gemacht werden. Die Molecular Work Area: Eine Klasse für sich.

Zuverlässige Partner für die Transformation im Labor

Die führenden diagnostischen Lösungen von Roche beruhen auf der mit dem Nobelpreis ausgezeichneten PCR-Technologie und transformieren nach wie vor die Art und Weise der Durchführung molekularer Tests.

Über Roche Healthcare Consulting steht ein Serviceteam von Weltklasse mit mehr als 2’000 Technikern und Fachleuten in mehr als 70 Ländern zur Verfügung. Roche ist ein Pionier auf dem Gebiet der PCR-Technologie und wird auch in Zukunft mit Hochdruck daran arbeiten, Innovationen im Labor voranzutreiben.

 

Registrierungsstatus
 

IVD

 

Packungsbeilagen
 

Die Packungsbeilagen stehen über die jeweilige Landeswebsite von Roche Diagnostics zur Verfügung.