Reflotron® Systeme

Reflotron
Die bewährten Systeme für die klinische Chemie

Die Reflotron Systeme sind Einzeltestsysteme für die klinische Chemie, mit dem 16 Parameter aus Vollblut, Plasma oder Serum bestimmt werden können – darunter Leber- und Pankreasenzyme, Stoffwechselprodukte, Blutfette und Kalium.

Einfache Bedienung und Komfort
 
  • Hohe Flexibilität durch grosse Bandbreite an Parametern und Probenmaterialien
  • Testergebnisse innerhalb von zwei bis drei Minuten verfügbar
  • Einfache und schnelle Bedienung, Benutzerführung über Display
  • Erhöhter Komfort, da die meisten Tests bei Raumtemperatur gelagert werden können

Sichere und zuverlässige Ergebnisse
 
  • Zuverlässige Testergebnisse, die gut mit standardisierten Labormethoden korrelieren und in mehreren klinischen Studien validiert wurden*
  • Qualitätssicherung
  • Barcode-Leser und/oder Tastatur zur Eingabe von Patientendaten und Proben-ID’s
  • IT-Konnektivität (Anwendung cobas® infinity POC IT-Lösung)

* Daten auf Anfrage erhältlich

 

Kostenkontrolle und effiziente Arbeitsabläufe
 
  • Einzelstreifen-Technologie ermöglicht Tests der benötigten spezifischen Parameter
  • Kurze Aufwärmzeit, schneller Start aus dem Standby-Modus
  • Keine Proben- oder Reagenzvorbereitung erforderlich
  • Sofortige automatische Dokumentation der Ergebnisse als Ausdruck oder Online

Woraus besteht das System?

Reflotron® sprint und Reflotron® Plus dienen als In-vitro dienen als IVD-System zur quantitativen Bestimmung von Parametern der Klinischen Chemie unter Verwendung von Reflotron®Reagenzträgern. Es arbeitet nach dem Prinzip der Reflexionsphotometrie und ermöglicht schnelle und zuverlässige Ergebnisse bei einfacher Handhabung.


Für Reflotron® sprint und Reflotron® Plus werden zusätzlich verschiedene Komponenten angeboten, die zur Durchführung einer Bestimmung notwendig oder nützlich sind oder die Überprüfung des Systems ermöglichen.

Reflotron® Tests sind Reagenzträger zur spezifischen Bestimmung wichtiger Parameter der Klinischen Chemie aus unverdünntem Probenmaterial. Der Einsatz von Blut neben Serum oder Plasma wird möglich durch die Integration eines Plasmagewinnungssystems. Bei einigen Tests ist auch das Arbeiten mit vorverdünntem Urin möglich. Reflotron® Tests zeichnen sich durch lange Haltbarkeit aus und können mit wenigen Ausnahmen bei Raumtemperatur gelagert werden.

Ein Magnetband auf der Rückseite jedes Reflotron® Reagenzträgers enthält alle test- und chargenspezifischen Daten.

Kontrollmaterial zur Funktionskontrolle des Reflotron® Systems.

  • Reflotron® Precinorm® U
  • Reflotron® Precinorm® HDL

Reflotron® Accessories sind nützliches Zubehör für Reflotron® sprint und Reflotron® Plus.

Reflotron® Clean + Check dient zur Reinigung und Kontrolle des optischen Systems.

Reflotron® Tests

Vollständige Tabelle anzeigen

Reflotron® Tests

Reflotron® Alkalische Phosphatase 30 Tests 1 622 773 Leberfunktionsstörungen, Knochenerkrankungen
Reflotron® Amylase 15 Tests 1 200 658 Pankreatitis (akute Parameter)
Reflotron® Amylase 30 Tests 0 905 321 Leberfunktionsstörungen, Anämie
Reflotron® Cholesterin 30 Tests 0 745 065 Fettstoffwechselstörungen
Reflotron® CK 15 Tests 1 126 695 Myokardinfarkt (akute Parameter)
Reflotron® Kreatinin 30 Tests 0 886 874 Diabetes, Nierenerkrankungen, Gicht (akute Parameter)
Reflotron® GGT 30 Tests 0 745 081 Leberfunktionsstörungen
Reflotron® Glukose 30 Tests 0 744 948 Diabetes, Fettstoffwechselstörungen (akute Parameter)
Reflotron® GOT 30 Tests 0 745 120 Leberfunktionsstörungen (akute Parameter), Myokardinfarkt
Reflotron® GPT 30 Tests 0 744 138 Leberfunktionsstörungen, Myokardinfarkt
Reflotron® HDL Cholesterin 30 Tests 1 208 756 Diabetes, Fettstoffwechselstörungen
Reflotron® K+ (Kalium) 30 Tests 1 208 764 Nierenerkrankungen (akute Parameter)
Reflotron® Pankreas- Amylase 15 Tests 1 126 679 Pankreatitis (akute Parameter)
Reflotron® Triglyzeride 30 Tests 0 745 049 Diabetes, Fettstoffwechselstörungen
Reflotron® Harnstoff 15 Tests 1 200 666 Gicht, Nierenerkrankungen
Reflotron® Harnsäure 30 Tests 0 745 103 Gicht, Nierenerkrankungen

Reflotron® Systeme

  • Messprinzip

    Reflotron® Plus: Reflexionsmessung auf Basis der Farbenentwicklung der Teststreife

  • Messtemperatur

    Reflotron® Plus: 37.0° C (± 0.1° C, Umrechnung auf 25° C und 30° C möglich)

  • Lagertemperatur der Tests

    Reflotron® Plus: Raumtemperatur, mit Ausnahme des CK-Tests: 2 - 8°C

  • Probenvolumen

    Reflotron® Plus: 30 μL

  • Probentyp

    Reflotron® Plus: Kapilläres Blut, venöses Blut, Plasma, Serum EDTA, Heparin für die meisten Parameter *

  • Zeit bis zum Ergebnis

    Reflotron® Plus: 2-3 Minuten

  • Tests pro Stunde

    Reflotron® Plus: 18-30 Tests/Stunde
    Reflotron® Sprint: 54-90, Tests/Stunde, Gleichzeitige, Messung von 3, Tests


  • Betriebsbedingungen

    Reflotron® Plus: Temperatur: 15°-34°C, relative Luftfeuchtigkeit max. 95 %

     

  • Abmessungen

    Reflotron® Plus: 300 x 350 x 210 mm
    Reflotron® Sprint: ca. 550 x 350 x 260 mm (Display geschlossen)

  • Gewicht

    Reflotron® Plus: 5.3 kg
    Reflotron® Sprint: 13 kg

  • Anzeige

    Reflotron® Plus: alphanumerisch - 2 Zeilen für je 24 Zeichen
    Reflotron® Sprint: Übersichtliches Display


  • Drucker

    Reflotron® Plus: Integrierter Drucker
    Reflotron® Sprint: bis zu 500 Datensätze

     

     

     

  • Speicherung

    Reflotron® Plus: bis zu 60 Datensätze

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Datenschnittstelle

    Reflotron® Plus:  Serielle RS-232-C-Schnittstelle, POCT1a, Tastatur-Schnittstelle, Barcode-Scanner

     

     

     

     

     

Testmenü

Muskelerkrankungen

Pankreatitis Knochenerkrankungen
  • CK
     
  • Pankreas-Amylase
  • Amylase
  • Alkalische Phosphatase
     
  Diabetes  
 
  • Glucose
  • Triglyceride
  • HDL-Cholesterin
  • Creatinin
 
Fettstoffwechselstörungen Nierenerkrankungen Anämie
  • Cholesterin
  • Triglyceride
  • HDL-Cholesterin
  • Glucose
  • LDL-Cholesterin (nach Friedwald)
  • Harnstoff
  • Creatinin
  • Hämoglobin
  • Harnsäure
  • K+
  • Hämoglobin
  • Bilirubin




     
Lebererkrankungen Gicht  
  • GOT, GPT, GGT
  • Bilirubin
  • Alk. Phosphatase



     
  • Harnsäure
  • Harnstoff
  • Creatinin
  • Glucose
  • Cholesterin
  • Triglyceride